Strafverteidigung

StrafverteidigungZum Tätigkeitsschwerpunkt Strafverteidigungen gehören Mandate aus allen Bereichen des Strafrechts, von Ordnungswidrigkeiten bis zur Schwerkriminalität. Die Strafverteidigung beschränkt sich nicht nur auf die Verteidigung in einer Hauptverhandlung vor Gericht, sondern beginnt bereits im Vorverfahren gegenüber den Ermittlungsbehörden. Oft kann es gelingen, eine Einstellung des Verfahrens durch rechtzeitiges Eingreifen zu erreichen, somit können auch die psychischen und wirtschaftlichen Beeinträchtigungen durch ein Ermittlungsverfahren gering gehalten werden. Die Strafverteidigung im Hauptverfahren umfasst eine vorausschauende und gründliche Vorbereitung einer Hauptverhandlung.

„Die Aufgabe des Strafverteidigers ist es, Vertrauen zu schenken, wo es jeder verweigert, Mitgefühl zu entfalten, wo die Gefühle erstorben sind, Zweifel zu säen, wo sie keiner mehr hat, und Hoffnung zu pflanzen, wo sie längst verflogen war.“

– Gerhard Strate, Rechtsanwalt

Strafverteidigung
Zum Tätigkeitsschwerpunkt Strafverteidigungen gehören Mandate aus allen Bereichen des Strafrechts, von Ordnungswidrigkeiten bis zur Schwerkriminalität. Die Strafverteidigung beschränkt sich nicht nur auf die Verteidigung in einer Hauptverhandlung vor Gericht, sondern beginnt bereits im Vorverfahren gegenüber den Ermittlungsbehörden. Oft kann es gelingen, eine Einstellung des Verfahrens durch rechtzeitiges Eingreifen zu erreichen, somit können auch die psychischen und wirtschaftlichen Beeinträchtigungen durch ein Ermittlungsverfahren gering gehalten werden. Die Strafverteidigung im Hauptverfahren umfasst eine vorausschauende und gründliche Vorbereitung einer Hauptverhandlung.

„Die Aufgabe des Strafverteidigers ist es, Vertrauen zu schenken, wo es jeder verweigert, Mitgefühl zu entfalten, wo die Gefühle erstorben sind, Zweifel zu säen, wo sie keiner mehr hat, und Hoffnung zu pflanzen, wo sie längst verflogen war.“

– Gerhard Strate, Rechtsanwalt